INTENSIV-WORKSHOP

PEP® – Klopfen für Profis

Selbsthilfe-Quicky SPEZIAL
Einführungs-, Aufbau- und Vertiefungs-Seminar

Für alle, die sich einen intensiven und vor allem praktischen Motivations-Kick zum Thema „Unliebsames verstehen, aufarbeiten und in Frieden bringen“ wünschen und weitere Anregungen und neue Inputs für ihren inneren Prozess möchten.
Es werden kurz die Trauma-Grundkenntnisse bezüglich der Entstehung, der Verarbeitung und Bewältigung und somit der Heilung von traumatischem Erleben umrissen, allerdings nicht so umfangreich wie bei dem Vortrag „Traumafolgestörungen“.
Dann folgt der praktische Teil 1, der SELBSTHILFE-QUICKY, die Einführung in die emotionale Selbstregulationstechnik der Klopftechnik PEP® und nach einer Pause und einem kleinen Imbiss folgt Teil 2, der Vertiefungsblock mit den Big Five-Lösungsblockaden, die die ganze Psychodynamik der Psychotherapie beinhaltet.

Bringen Sie gerne alle Ihre Themen und Fragen ein, desto individueller kann ich den Vortrag auf Sie ausrichten.
Für „EinsteigerInnen“ genauso gut geeignet wie für „Fortgeschrittene“, jeder ist willkommen!

Detaillierte Inhalte sind unter den Einzel-Rubriken
„KOMPAKT-WORKSHOP: Vortrag Traumafolgestörung & Selbsthilfe-Quicky“
sowie  „SELBSTHILFE-QUICKY“ zu finden.

Neujahrs-Starter 2019
Sonntag, den 20. Januar von 14 bis 18 Uhr.
Frühjahrs-Kick 2019
Sonntag, den 24. März von 14 bis 18 Uhr.
Sommer-Workshop 2019
Sonntag, den 25. August, von 14 bis 18 Uhr.
Jahres-Ausklang-Workshop 2019
Sonntag, den 17. November, von 14 bis 18 Uhr.

Und spontan AUF ANFRAGE , sobald sich mind. 4 Interessenten melden.

Voranmeldung aufgrund  begrenzter Platzzahl unbedingt nötig.

Beitrag: 75 €
inklusive umfassende Handouts und Getränke.